Aus dem Stress in die Balance

Brain Gym®

Gehirn Gymnastik von Paul E. Dennison

Brain Gym® (BG), auch Edu-Kinestetik genannt, wurde in den 70er Jahren von dem amerikanischen Heilpädagogen Paul E. Dennison entwickelt. Die Methode basiert auf der Angewandten Kinesiologie und Erkenntnissen der Gehirnforschung. Dieses Konzept des „Lernens durch Bewegung“ berücksichtigt den Zusammenhang zwischen Denk- und Bewegungsfähigkeit. Die Fähigkeit zur Entwicklung effektiver Lernstrategien und zu abstraktem Denken wächst auf der Grundlage einer durch Bewegung ausgebildeten Koordination und Integration des Gehirns, der Sinne und des ganzen Körpers.

Mit Hilfe des Muskeltests, einer Art körpereigenem Feedback-Systems, lassen sich nicht nur individuelle Energieblockaden aufspüren, die uns an einem leichten und stressfreien Lernen hindern, sondern der Muskeltest weist uns auch den Weg, diese Blockaden zielgerichtet aufzulösen.

Brain Gym Übungen und Balancen erleichtern das Lernen bei allen Lebensaktivitäten für Kinder und Erwachsene jeden Alters. Sie sind nicht nur hilfreich z.B. bei der Überwindung spezieller Lernprobleme, Konzentrationsstörungen, Prüfungsängsten, beruflicher Überforderung, emotionaler Belastung u.a., sondern sie helfen bei der Erreichung individueller Ziele, wenn Sie konkrete positive Veränderungen in Ihrem Leben bewirken möchten.

In dem
Grundkurs Brain Gym 1
 geht es darum, die Zusammenarbeit der linken und der rechten Gehirnhälfte zu verbessern.


Folgende Themen werden in dem Wochenend-Kurs BG 1 behandelt:

  • Was ist Edu-Kinestetik?
  • Was bedeutet Balance?
  • Lernen in eigenen Tempo: PACE
  • Erlernen des Muskeltests
  • Zielfindung
  • Aktionsbalancen für positive Einstellung, Sehen, Hören, Schreiben (Hand - Augen - Koordination) und für Körperbewegungen
  • Die beiden Gehirnhälften und ihre unterschiedliche Wahrnehmung und Verarbeitung
  • Der schnelle und der langsame Gang des Lernens
  • Dennisons-Lateralitäts-Bahnung zur Integration der Gehirnhälften
  • „Die Wunderbalance“
  • 14 Brain Gym Übungen

In dem
Aufbaukurs Brain Gym 2
 geht es um die Balancierung und Integration des dreidimensionalen Gehirnsystems. Wenn die drei Dimensionen zusammenarbeiten, können wir besser kommunizieren, organisieren und verstehen.


Folgende Themen werden in dem Wochenend-Kurs BG 2 behandelt:

  • Die drei Dimensionen des Körpers und des Gehirns:
  • Lateralität (links - rechts),
  • Zentrierung (oben - unten),
  • Fokussierung (vorne - hinten)
  • Muskeltests für jede der drei Dimensionen
  • Zielbalancen für alle drei Dimensionen
  • Neubahnung der drei Dimensionen
  • F.A.S.T.- Aktionsbalance
  • X-SPAN - Balance
  • 12 weitere Brain-Gym Übungen

Kosten: Je Wochenend-Kurs 190 € inkl. Kursmaterial